Fairer CFD Broker – Empfehlung für 2018

Für den Kunden, der mit einem CFD Broker Erfolge erzielen möchte ist ein Aspekt besonders wichtig: Fairness. Der CFD Broker sollte seinen Kunden gegenüber stets fair sein und nicht nur seine eigenen Interessen verfolgen. Dabei ist klar, dass sowohl Broker als auch Nutzer des Angebots eigene Ziele und Interesse haben und diese verfolgen, allerdings sollte dabei gerade der Broker auch auf den Kunden eingehen können.
geschenk
Welche CFD Broker sind besonders fair ihren Kunden gegenüber?

Der groß aufgestellte Markt an CFD Brokern macht es schwierig, immer einen Überblick darüber zu behalten, welche Anbieter sich wirklich um ihre Kunden kümmern und dabei auch auf deren Wünsche eingehen. Wer hier einen kleinen Einblick bekommen möchte, sollte sich meine Empfehlung anschauen:

Icon_6Der Broker Plus500 ist besonders fair und definitiv eine Empfehlung wert. Transparente Preise und ein zeitlich unbegrenztes Demo-Konto (mit 40.000 EUR virtuellem Kapital) sind Gründe, die es verhindern, dass die Nutzer hier blind ins Verderben laufen. Bitte beachten Sie, dass die Mindesteinzahlung für das Plus500-Echtkonto 100 EUR/USD beträgt.

Obwohl Plus500 eine sehr benutzerfreundliche Plattform ist, sind CFDs komplexe Finanzprodukte. Daher ist die Plattform nicht für Anfänger bzw. unerfahrene Händler geeignet. Sollte der Kunde die Handelsplattform drei Monate lang nicht nutzen, wird eine Gebühr von bis zu 10 US-Dollar erhoben.

Plus500 ist eine Handelsmarke von Plus500 Ltd. Plus500 Ltd arbeitet über die folgenden Tochtergesellschaften:
Plus500UK Ltd ist von der Financial Conduct Authority zugelassen und reguliert. Britische Finanzaufsichtsbehörde FCA-Registernummer: 509909. Anschrift: Plus500UK Ltd, 78 Cornhill | London EC3V 3QQ
Plus500CY Ltd ist autorisiert und reguliert durch die Cyprus Securities and Exchange Commission (Lizenznr. 250/14).
Plus500AU Pty Ltd hält AFSL #417727, herausgegeben von ASIC, FSP Nr. 486026 herausgegeben von der FMA in Neuseeland und Autorisierter Finanzdienstleister #47546, herausgegeben von der FSCA in Südafrika.
Plus500SG Pte Ltd (UEN 201422211Z) verfügt über eine Dienstleistungslizenz für Kapitalmärkte der Währungsbehörde von Singapur für den Handel mit Wertpapieren und den Leveraged-Devisenhandel (Lizenznr. CMS100648-1).

Hinweis: CFDs sind komplexe Instrumente und haben ein hohes Risiko. Sie können durch die Hebelwirkung schnell Geld verlieren. Zwischen 74% und 89% der Konten von Privatanlegern verlieren beim Handel mit CFDs Geld. Sie sollten sich überlegen, ob Sie verstehen wie CFDs funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Auch der Anbieter IG Marktes ist auf Fairness seinen Kunden gegenüber bedacht. Die Trading-Preise bei IG Markets sind immer einsehbar und transparent gestaltet und der deutschsprachige Support des Brokers hält auf jede Frage die passende Antwort bereit. Die Interessen der Kunden und Nutzer stehen hier ganz klar im Mittelpunkt.

junger businessmann am überlegenDer deutsche CFD Broker Varengold ist ebenfalls an den Interessen seiner Kunden interessiert. Mit mehr als zehn Jahren Erfahrung weiß Varengold, welche Ziele und Wünsche die Kundschaft verfolgt und kann problemlos auf diese eingehen. Daher zeichnet sich auch dieser Broker durch Fairness und Transparenz aus.

Meine Empfehlung für einen fairen CFD Broker

Aufgrund der gesammelten Erfahrungen liegt meine Empfehlung für einen fairen CFD Broker definitiv bei Plus500. Dieser Broker überzeugt durch Transparenz und hochwertigen Support.

So sieht die Webseite von unserem Testsieger Plus500 aus:

CFD service. 80.6% verlieren Geld