CFD Broker für Kleinanleger – welche sind geeignet?

Die besten 5 CFD-Broker:

CFD-Broker Bewertung Aktien-CFD Index-CFD
logo-plus500 ratingratingratingratingrating ab 5% ab 5% » Direkt zum CFD-Broker
Die Anmeldung dauert nur 2 Minuten
fx-flat ratingratingratingrating bis 25% ab 0,5% » Direkt zum CFD-Broker
varengold ratingratingratingrating ab 5% ab 1% » Direkt zum CFD-Broker

Auch als Kleinanleger kann ein Handel mit CFDs durchaus lukrativ und lohnenswert sein. Abhängig vom zur Verfügung stehenden Kapital sind einzelne Anbieter ohne Mindesteinlage besser geeignet als Anbieter, bei denen ein höherer Geldbetrag als Ersteinzahlung notwendig ist.

Münzhaufen

Welcher CFD Broker eignet sich ideal für Kleinanleger?

icon_3Als beste Wahl für Kleinanleger lässt sich wohl der CFD Broker Plus500 nennen. Dadurch, dass keine Mindesteinlage notwendig ist, können auch kleine Geldbeträge problemlos gehandelt werden. Zudem fallen für einzelne Trades keine Gebühren an, was ebenfalls ein Vorteil ist – gerade wenn es um kleinere Beträge geht sind es sonst häufig die Gebühren, welche einen Großteil des Kapitals bereits verbrauchen.

Neben diesen Gründen empfiehlt sich der CFD Broker Plus 500 auch aus dem Grund, dass das Demo-Konto des Anbieters ohne Zeitlimit kostenlos genutzt werden kann. So kann man sich Handelsstrategien bereitlegen und diese in aller Ruhe und Sicherheit ausprobieren.  Unter realen Marktbedingungen lassen sich so alle Möglichkeiten durchsimulieren und veranschaulichen. Des weiteren bietet Plus500 seinen Kunden einen 25,- € Bonus, der auch ohne eigene Bareinzahlung gewährt wird. Dies bedeutet, dass bei Plus500 auch mit CFDs gehandelt werden kann, wenn man selbst kein Geld investieren möchte.

Gewinnanalyse

Welcher Anbieter eignet sich noch für Kleinanleger?

Außer dem CFD Broker Plus500 ist auch der Anbieter IG Markets für Kleinanleger interessant. Obwohl IG Markets höhere Gebühren erhebt als Plus500 ist er dennoch für Kleinanleger geeignet. Die niedrige Gebührenstruktur ermöglicht auch hier ein unbeschwertes Handeln. Außerdem gibt es auch bei IG Markets keine Mindesteinlage für Geldeinzahlungen.

Icon_6Es kann also auch bei diesem CFD Broker ohne hohe Einzahlung unkompliziert getradet werden. Zudem ermöglicht es dieser Anbieter ebenfalls, das System kennenzulernen. Das Demo-Konto kann für die Dauer von zwei Wochen kostenfrei genutzt werden. Somit hat jeder Kunde ausreichend Zeit, sich mit dem System und den Handelsoptionen bekannt zu machen und seine Strategien vorzubereiten und auszuprobieren.

Weitere Informationen zum Thema finden Sie hier:

  • Wikipedia.org – Was ist ein Differenzkontrakt?
  • FAZ.net – CFDs – die besseren Aktienfutures
  • Zeit.de – Handel mit CFD-Derivaten

 

So sieht die Webseite von unserem Testsieger Plus500 aus: